Erneute Jagd auf bunte Schleifchen

Traditionelles TCN-Schleifchenturnier am Pfingstsonntag: In die diesjährige Teilnehmerliste hatten sich
45 Tennis-Freunde eingetragen, die Teilnehmerzahl des Vorjahres wurde also nochmals überschritten.

Bei gutem Tennis-Wetter wurde gegen 10 Uhr die Veranstaltung gestartet; Sportwart Gerhard K. war wie immer bestens vorbereitet und organisierte souverän den Ablauf des Turniers.

       
  Alles ist vorbereitet !!   Die Schleifchen - nicht nur
von den Kids begehrt ...
 
 

   
  Sportwart Gerhard K. in Aktion ...   Die Thekenmannschaft sorgte auf der Terrasse und im Clubhaus für das leibliche Wohl.  

     
Auf  allen sechs Plätzen der TCN-Clubanlage wurde mit jeweils wechselnden Doppelpartnern in mehreren Runden von je 20 Minuten um die  Schleifchen "gekämpft". Auch die Jugend war wieder mit neun Teilnehmern  zahlreich vertreten, ebenso sechs "Oldies" über 70; auch einige starke Mannschaftsspieler waren am Start.

                       

                       

                       

             
Zur Siegerehrung trafen sich dann nochmals die Teilnehmer und Zuschauer auf der Club-Terrasse.
Sportwart Gerhard K. und TCN-Vorstand Ralph B. präsentierten die Ergebnisse des Turniers:

 

 

 

Sieger mit sechs Schleifchen: Albrecht, Carlos, Luke u. Marcel

 

Fünf Schleifchen hatten
Tim, Torsten, Manfred und Ralph "erkämpft"

 

 

 

Zwei zufriedene Seniorinnen:
Hedi und Irmgard

 

So sehen Siegerinnen aus:
Doris und Nina hatten bei den Damen
die meisten Schleifchen

 

 
 

Luke hatte bei den Jugendlichen
"die Nase vorn"

 

Da freut sich nicht nur der TCN-Vorstand:
Neun Jugendliche waren mit Begeisterung dabei.

 

... zurück zur Startseite

Juni 2019

Tennisclub Niederdorfelden, Vorstand