Jugend-Clubmeisterschaften 2019

Dieses Jahr war es nicht einfach einen passenden Termin für die Jugend-Clubmeisterschaften zu finden. Letztendlich wurde der 9.- bis 11. August festgelegt.

Kleinere und größere Bedenken wurden geäußert:
-ob ein Termin am Ende der Ferien und parallel zum Schöneck-Pokal zu geringen Teilnehmerzahlen führen könnte

- ob die Konkurrenz der U18 stattfinden könnte, da am Samstag, 10. August ein Medenspiel terminiert war

- ob es einen Engpass an Plätzen geben könnte. Da uns der TC Schöneck bei der Ausrichtung des Nidder-Pokals unterstützt hatte, wollten wir ihm auch bei der Austragung des Schöneck-Pokals zur Seite stehen und für die Austragung des Pokals Plätze zur Verfügung stellen.

Die Bedenken waren größtenteils überflüssig. Sehr erfreulich war z. B. die große Teilnehmerzahl vor allem jüngerer Kinder, die zum ersten Mal an unserer Jugend-Clubmeisterschaft teilgenommen haben.

Auch die Plätze stellten kein Problem dar, reibungslos konnte ein Spiel nach dem anderen planmäßig gespielt werden.

Lediglich die U18- und U14-Konkurrenzen waren etwas knapp gemeldet, so dass sie zusammengelegt wurden. Schon bei der Anmeldung im Clubhaus konnten die Kinder und Jugendlichen diesmal in eine Box greifen und sich eine Kleinigkeit aussuchen, z. B. Griffbänder, Dämpfer, Stressbälle, usw.

Die Spiele verliefen sportlich und fair und es war spannend bis zum Schluss. Die Finalspiele der U10, U12 und U14/U18 wurden alle sehr knapp im Champions-Tie-Break entschieden.


Die Jugend-Clubmeister 2019 sind:

U8-Olympiade: Stella F.


U10: Hannah B.

U12: Robert L.


U14/U18 Felix K.
 

Nach der Siegerehrung fand eine Tombola statt, bei der alle anwesenden Teilnehmer der Jugend-Clubmeisterschaften die Chance auf tolle und tennisbezogene Gewinne hatten.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken:
-Bei allen Kindern und Jugendlichen für eure Teilnahme, denn ohne euch würden keine Jugend-Clubmeisterschaften stattfinden können. Insbesondere durch euer faires Spielverhalten habt ihr dazu beigetragen, dass alle Spielerinnen und Spieler sich wohl fühlen konnten.

-Bei Georg und Miguel für die Betreuung und Begleitung der U8 und U10.

-Bei Melanie D., die am Samstag alle Teilnehmer mittags bestens mit einem leckeren Mittagessen versorgt hat.

-Bei allen Eltern, die ihre Kinder unterstützen, indem sie mit ihnen auf die Anlage kommen, die Kinder anfeuern, motivieren und trösten, indem sie den Kleinsten beim Zählen helfen und natürlich auch für eure leckeren Beiträge zu unserem Buffet.

Unser Verein lebt durch seine Mitglieder, deren Eltern und Freunde, danke, dass ihr so toll mitgemacht habt.

Die Stimmung war super, das Wetter spielte mit, niemand ging mit leeren Händen nach Hause. Wir würden sagen, rundum gelungen.

Danke auch an Christiana S. für ihren Beitrag auf Instagram, wo sie den Account des TC Niederdorfelden pflegt. Hier ein Auszug daraus:
„Tolle Leistung. Herzlichen Dank an die Jugendwartin Alexandra Ludwig und ihr Team für die großartige Organisation und die starken Nerven. … An alle Jungen und Mädchen des Vereins: schön dass ihr da seid, es macht Spaß eure Entwicklung zu verfolgen! Nicht traurig sein, wenn es diesmal nicht geklappt hat, irgendwann kommt eure Stunde und dann geht ihr als Gewinner vom Platz!

Weitere Impressionen von der Clubmeisterschaft:








August 2019

Tennisclub Niederdorfelden, Jugendteam


... zurück