Sommercamp der Jugend vom 4.8. bis 8.8.2019

Die Wettervorhersage sah für die ersten beiden Camptage nicht gut aus. Auf dem Weg zur Tennisanlage, während der Anmeldeformalitäten und auch noch während der Begrüßung durch Georg regnete es ordentlich.




Doch schon mit Beginn des morgendlichen Joggens Richtung Luisenhof wurde es zunehmend trockener und der Regenguss am folgenden Tag hatte ein Einsehen und entleerte sich während der Mittagspause. Die letzten beiden Tage war es trocken und zum Abschied schien sogar die Sonne.




Mit Sabine, Peter, Jonas, Miguel und natürlich Georg, stand ein kompetentes und engagiertes Trainerteam 27 Jugendlichen zur Verfügung und sorgte mit unterschiedlichen Trainingsschwerpunkten und vielen interessanten Spielen für ein abwechslungsreiches und intensives Programm, das keine Langeweile aufkommen ließ.

Selbstverständlich wurden die Kinder und Jugendlichen auch mittags gut versorgt. Denn welchem Kind schmecken Spaghetti oder Hotdogs etwa nicht?

Vor allem unsere Jüngsten hatten während der Mittagspausen keinen Ruhebedarf und haben unsere Tennisanlage bis in den letzten Winkel erkundet. Sehr schön, dass die Anlage so abwechslungsreich und mit vielen Versteckmöglichkeiten gestaltet ist.

Das sonst übliche Abschlussturnier konnte dieses Jahr leider nicht stattfinden, denn aufgrund terminlicher Engpässe war bereits vor langem für Freitag, den 9.8. die Jugend-Clubmeisterschaft angesetzt worden.



Wir möchten uns auch dieses Jahr wieder bei Georg und seinen Trainern bedanken, dass sie das Sommercamp so gut organisiert und motiviert durchgeführt haben.

Auch bedanken möchten wir uns bei den Kindern und Jugendlichen, die daran teilgenommen haben und uns auf verschiedenste Weise gezeigt haben, dass es ihnen gefallen hat.

Und selbstverständlich bedanken wir uns bei den aktiven Spielern unseres Vereins, die diese Woche zugunsten der Kinder und Jugendlichen auf ein eigenes Spiel verzichtet oder dieses auf die Zeiten außerhalb des Tenniscamps verschoben haben.


 


 

August 2019

Tennisclub Niederdorfelden, Jugendteam


... zurück